Herzlich willkommen zur Firmvorbereitung in St. Marien Telgte!"Ist da jemand?" ist das Motto für die diesjährige Vorbereitung auf die Firmung in der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Telgte. Nach diesem außergewöhnlichen Jahr fragst du dich vielleicht auch: Sind da Menschen, die dich verstehen, die dir Mut machen und denen du vertrauen kannst? Und ist da ein Gott, der für mich da ist? Gemeinsam mit dir widmen wir uns auch deinen Lebens- und Glaubensfragen. Dazu bieten wir dir verschiedene und spannende Möglichkeiten im Rahmen der Vorbereitung auf die Firmung an.

Auf dieser Homepage wirst du im Laufe der Vorbereitung alle Informationen, die du bis zur Firmung brauchst, finden.

Schau öfter mal vorbei. Immer wenn es etwas neues gibt, wird diese Seite aktualisiert.

 

Alles Gute und Gottes Segen wünschen dir die Teamer:

Anna, David, Franziska, Julius, Kathrin, Leonard und Paula!

Deine Anmeldung zum Firmgottesdienst 2021!

Mit dem JA-Gottesdienst hast du deine Vorbereitung auf Firmung abgeschlossen.

Nun kannst du dich zur Firmung in St. Marien Telgte anmelden.

Bitte schicke mir dazu das ausgefüllte Formular "Anmeldung zum Firmgottesdienst 2021" zu.

Abgabe bitte bis spätestens Freitag, den 3. Dezember 2021, entweder per mail an: krebes@bistum-muenster.de oder
per Post an folgende Adresse: David Krebes, Kardinal-von -Galen-Platz 9, 48291 Telgte.

Den sogenannten "Patenschein" kannst du auch nachreichen, sobald er bei dir eintrifft.

Der Firmgottesdienst wird derzeit als nicht-öffentlicher Gottesdienst mit  Zugangsbedingungen von 3G sowie zusätzlich unter Einhaltung

von Mindestabständen geplant, d. h. die Gäste bzw. Angehörigen von einem Firmanden bzw. einer Firmandin sitzen zusammen, aber zu den jeweils anderen wird eine Bank frei sein.

Deshalb ist die Personenzahl beschränkt.

Programm der Firmvorbereitung 2021

Programm Firmvorbereitung 2021.pdf (130,1 KiB)

Aufteilung der Teilnehmenden

Hier erhältst du einen Überblick, zu welchem Vorbereitungsmodell und welchen Workshops du dich angemeldet hast und

wer noch daran teilnimmt. Die Datei ist passwortgeschützt.

1. Vorbereitungsmodell: Pilgerwochenende (18.-19. und 23. September 2021)

Hier ist das Anschreiben, die Einverständniserklärung und die Infos zum Pilgerwochenende noch einmal als download hinterlegt.

Die Einverständniserklärung bitte bis zum 15. September per Post oder digital an Pastoralreferent David Krebes zusenden.

2. Vorbereitungsmodell: Jugendburg Gemen (1.-3. Oktober 2021)

Hier findest du nochmal alle Informationen zum Wochenende auf der Jugendburg Gemen als Download:

3. Vorbereitungsmodell: Hip Hop und Psalm (5.-6. November 2021)

Freitagabend: Schreibwerkstatt "Dein Psalmgebet" mit Andacht

Samstag mit Albert Ruppelt von Trust in Wax: Mix dir deinen Hip Hop Sound zu deinem Psalmgebet! Achtung Aufnahme! Audio Ping Pong.

Erster Workshop: Pfarrwallfahrt (25. September 2021)

Zweiter Workshop: Missio-Truck

Hier geht es zum Pressebericht. Bitte anklicken!

Dritter Workshop: Telgter teilen gern

An vier Dienstagen im November kannst du im Telgter Teiler beim Nahrungsmittelsortieren und Bedienen der Kund*innen helfen.

Pro Einsatz können bis zu 9 Teilnehmende helfen.

Termine sind jeweils dienstags am 2., 9., 16. und 23. November von 16:15 Uhr bis 18:00 Uhr.

Die Terminabfrage (doodle) solltest du per Mail erhalten haben. Tu was Gutes und trag dich ein!

Vierter Workshop: Telgte goes India

Wir treffen uns per Zoom mit indischen Schülerinnen des Deutschkurses am Assisi Institute of foreign languages in Baranghanam (in der südindischen Region Kerala) und tauschen uns über Sehenswürdigkeiten, Wohnorte, Schule, Freizeitgestaltung, Essen etc. aus. Ein Kooperationsprojekt mit P. Ephrem OSB.

Fünfter Workshop: Erinnerungsorte jüdischen Lebens

 

Am 9. November wird in Deutschland der Opfer der NS-Zeit gedacht.

Im Rahmen deiner Firmvorbereitung kannst du an einem Rundgang zu den Erinnerungsorten jüdischen Lebens in Telgte teilnehmen.

Du hast folgenden Möglichkeiten:

1. Treffe dich am 9. November 2021 um 18:30 Uhr an der Gnadenkapelle mit anderen Teilnehmenden. Wir gehen gemeinsam den Weg und sind in etwa 1 1/2 Stunden wieder zurück am Ausgangspunkt. Als Unterstützung kannst du zu Hause oder im Pfarrzentrum den Actionbound auf dein Fon herunterladen.

2. Gehe den Rundgang zu einem beliebigen Zeitpunkt mit Freunden oder Familie. Dazu kannst du dir zuvor den Actionbound auf dein Fon herunterladen.

Die Anleitung zum Actionbound findest du hier:

Sechster Workshop: Die letzten Dinge - Ein Besuch beim Bestatter

Am Samstag, 13.11.2021 startet der Workshop „Die letzten Dinge – Wie beerdigen wir unsere Toten?“

Zusammen mit dem Teamer Julius Wälz lernen wir das Bestattungsinstitut Pohlmann in Telgte kennen und nähern uns ganz behutsam dem Thema Sterben und Tod an und was der christliche Glaube uns dazu sagen kann.

Dankenswerterweise stellt uns das Bestattungsinstitut Pohlmann die Räumlichkeiten komplett zur Verfügung, d. h. auch eine Nachbesprechung kann vor Ort erfolgen.

Wir sind eine große Gruppe (ca. 25 Teilnehmende), deshalb empfiehlt sich eine Aufteilung in zwei Gruppen.

Die erste Gruppe trifft sich um 10:00 Uhr vor dem Bestattungsinstitut Pohlmann an der Hans-Geiger-Strasse 46 in Telgte.

Die zweite Gruppe trifft sich um 12:30 Uhr ebenfalls dort.

Ein Durchgang dauert, wie jeder Workshop, bis zu 2 Stunden.

Per Mail ist eine Umfrage zur Terminwahl verschickt worden. Bitte trage dich dort ein.

Siebenter Workshop: #feiern_wir

Erlebe einen besonderen Abendgottesdienst in der Jugendkirche effata[!] in Münster!

Termin: Sonntag, 21. November 2021, um 19:00 Uhr.

Wir würden gemeinsam mit dem Bus R11 um 17:54 Uhr von der Haltestelle Rathaus/ Baßfeld aufbrechen und nach dem Gottesdienst

mit dem Zug oder Bus wieder nach Telgte zurückfahren.

Hier kannst du schon mal reinschnuppern:

Homepage #feiern_wir

Neunter Workshop: Meet&Greet - der Patenbound

Lerne deinen Paten bzw. deine Patin kennen und kooperiere mit ihm bzw. ihr bei einer digitalen Schnitzeljagd per Actionbound.

In Vorbereitung.

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen, Problemen wende dich an:

David Krebes, Pastoralreferent in St. Marien Telgte.

Mail: krebes@bistum-muenster.de

Mobil: 0151-18538098